Psychotherapeuten-Suche

Netzwerk Psychotherapie

Die Psychotherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Behandler-Liste

 

Nutzen Sie die lokalen Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken. Die Zusatzfilter dienen der weiteren Selektion (Lokaler Filter plus ein Zusatzfilter).

Die Profile der Psychotherapeuten sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Bei Einschalten eines lokalen Filters sortiert sich die Liste aufsteigend nach Postleitzahl.

 

 

Lokale Filter (Weitere Filter im linken Menü)
 

PLZ-Gebiet

Zusatzfilter (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Sonstiges

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 398 Profilen (40 Seiten):

 

Ulrich Huthmann

Diplom-Kaufmann (FH)

Praxis für Systemaufstellung

Erich-Klausener-Str. 59
D-47802 Krefeld

Fon: 0 21 51 - 4 16 54 00

Ulrich Huthmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Selbst-Integration nach Dr. Langlotz
Gestalttherapeutisches Familienstellen nach Dr. Victor Chu
Systemischer Berater
Heilpraktiker für Psychotherapie

Verfahren und Methoden

Systemische Selbst Integration nach Dr. Langlotz (Weiterentwicklung des klassischen Familienaufstellens)
Die Aufstellung kann sowohl in einer Einzelsitzung als auch in einem Seminar mit mehreren Teilnehmern erfolgen. Beide Formen der Aufstellungsarbeit sind kurzfristig wie auch nachhaltig zur Klärung Ihres persönlichen Anliegens wirksam.
Selbstintegrierende Trauma-Aufstellung
Beziehungsklärung
Symptomklärung
Traumatherapie

Methoden: Familienaufstellung, Kurzzeittherapie, Psychosomatik, Psychotraumatologie, Strukturaufstellung, Systemische Therapie, Systemtherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Familienstellen in Form der Systemischen Selbst Integration nach Dr. Langlotz:

Klärung privater und / oder beruflicher Anliegen

Finden einer guten Lösung in der Beziehung zu anderen Menschen und / oder sich Selbst

Beziehungsklärung und Symptomklärung:
Beziehungsklärungen zu Personen (Mutter, Vater und anderen Familienangehörigen, Kollegen, Chefs, Nachbarn, Ex-Mann, Ex-Frau usw.) als auch bei unklaren Symptomen und Belastungen wie z.B. Stress, Innerer Unruhe, Schlafstörungen, Flugangst, Burnout, Ängsten, Panik, Depression, anhaltende Trauer, Traumata, ungesundem Perfektionismus, nicht Nein sagen können.

Traumatherapie:
Als traumatisierend werden im Allgemeinen belastende Ereignisse wie schwere Unfälle, Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen erheblicher psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt sowie schwere Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bezeichnet. Sie können tiefe Wunden in der Seele hinterlassen, die einen Menschen das Leben lang beeinträchtigen.
Wie eine körperliche Verletzung Zeit braucht, um zu verheilen, ist auch ein Trauma eine Verletzung der Seele, die ebenfalls Zeit braucht zum Verheilen.
Oft ist es so, dass Traumata nicht präsent im Bewusstsein sind, sondern verdrängt werden. Das ist ein sehr gesunder Schutzmechanismus, der Menschen das seelische Überleben ermöglicht, indem er traumatische Erlebnisse aus dem Bewusstsein fernhält (vgl. Psychoanalyse).
Menschen, denen dieser gesunde Schutzmechanismus fehlt, können bspw. an einer Psychose und psychosomatisch erkranken.

Dieser Umstand der zunächst gesunden Verdrängung macht es oft schwer, Symptome wie Schlafstörungen, innere Unruhe, häufige Alpträume, übermäßiges Schwitzen, Zähneknirschen, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, Schreckhaftigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Scham, Schuld, Hilflosigkeit, Ekel, aber auch Wut dem verursachenden Ereignis zuordnen zu können.
Das Verdrängen kostet viel Kraft, die in jungen Jahren oft noch vorhanden ist, mit den Jahren aber abnimmt. Es fällt immer schwerer zu verdrängen, die Symptome verstärken sich.

Auch nach vielen Jahren ist die Seele immer noch in Dauer-Alarmbereitschaft, zukünftig eine solche Situation um jeden Preis zu vermeiden. So kann sie nicht in einen Zustand von Ruhe und Gelassenheit kommen.

Hier bietet der ganzheitliche Ansatz die eigenen Ressourcen des Klienten zu fördern und gegenüber äußeren Einflüssen eine gesunde Grenze zu schaffen oft eine gute Lösung.

Beispiele für Traumata:
- Trennungen
- Missbrauch
- Unfälle
- Todesfälle (insbesondere frühe / tragische)
- schwere Krankheiten
- Vernachlässigung in der Kindheit
- Verwaisung
- Vollnarkose

Symptome, die Bspw. mit Traumata in Verbindung stehen können:

Ulcus ventriculi (Magengeschwür) und Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
- Asthma bronchiale (Bronchialasthma)
- Rheumatoide Arthritis (Chronische Polyar.)
- Neurodermitis (Hauterkrankung)
- Essentielle Hypertonie (Bluthochdruck)
- Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
- Colitis ulcerosa, Morbus Crohn (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)
- Von einigen Autoren wird auch die Migräne zu den „Holy Seven der Psychosomatosen“ gezählt.

Desweiteren können auch den folgenden Erkrankungen unter anderem psychosomatische Ursachen zu Grunde liegen:

- Bluthochdruck
- Schilddrüsenüberfunktion
- Magen-Darm-Störungen wie Reizmagen, Magengeschwür, Reizdarm
- Atemstörungen wie Asthma und unnatürlich beschleunigte Atmung (Hyperventilation)
- Chronische Darmentzündungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
- Chronische Polyarthritis
- Neurodermitis und Arthritis
- Allergien wie Heuschnupfen
- Schlafstörungen und Essstörungen
- HNO-Erkrankungen wie Hörsturz, Tinnitus, Schwindel
- Ängste (Phobien) und Depressionen
- Herzrhythmusstörungen, Herzrasen

Person und Praxis

Als zertifizierter Systemaufsteller (Dr. Ero Langlotz, DGFS Lehrtherapeut) und Heilpraktiker für Psychotherapie ist es mein Ziel, Sie bei der Lösung Ihres Anliegens wertschätzend zu begleiten und Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Nach meinem Verständnis ist das Kennenlernen des eigenen Selbst und die Verbindung damit das Rezept für Gesundheit und Glück.

Oft sind wir so im Alltag gefangen, dass die Momente zum Innehalten rar sind und wir nicht oder spät merken, wenn die Balance zwischen "Körper, Geist und Seele" aus dem Gleichgewicht gerät. Manchmal bedarf es erst einer Krise oder Krankheit, um die aktuelle Situation zu hinterfragen.

Ich möchte Ihnen dabei helfen, dies frühzeitig zu spüren und mithilfe der Systemischen Selbst-Integration Ihre Resilienz nachhaltig zu stärken.

Als systemischer Berater begleite ich Sie vor, während und nach der Aufstellung in einem sicheren Raum, um durch Verbindung mit dem eigenen Selbst, Klärung von Grenze und eigenem Raum symbiotische Verstrickungen zu lösen und Autonomie und Zugehörigkeit zu erleben.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7517 x gelistet.)

 

Peter Michalski

Praxis-Michalski

Bahnhofstraße 12
87471 Durach

Fon: 01631529847

Peter Michalski

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Rational-Emotive-Verhaltenstherapie
Kognitive Verhaltenstherapie
ILP (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie)

Verfahren und Methoden

Coaching
Lösungsorientierte Ansätze

Problembereiche und Zielgruppen

Paarberatung
Erziehungsberatung
Familienberatung

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8422 x gelistet.)

 

Dipl.-Ök. Dagmar Henkel

Diplom-Ökonomin

Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Lenaustraße 1
D-40470 Düsseldorf

Fon: 0211 / 22 960 951

Dipl.-Ök. Dagmar Henkel

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gesundheitsamt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Zertifizierte Ausbildungen:
- medizinische Hypnosetherapie
- Lösungsorientierte Kurztherapie
- EMDR Therapeutin
- NLP
- systemische Therapie
- Trainerin Entspannungsvefahren "Autogenes Training"
- Trainerin Entspannungsverfahren "Progressive Muskelrelaxation"
- Burnout-Beraterin

Verfahren und Methoden

- Psychotherapie
- Psychologische Beratung
- Lösungsorientierte Kurztherapie
- EMDR
- brainspotting
- Coaching als Krisenintervention
- Psychographische Typanalyse
- Lösungsfocussierte und ressourcenorientierte
- Hypnose
- Autogenes Training
- Progressive Muskelrelaxation

Problembereiche und Zielgruppen

Mein Beratungs– und Therapieangebot eignet sich bei:
- Ängsten, Niedergeschlagenheit, Unruhe, Lebensunlust, innerer Rückzug
- Schwierigkeiten mit der eigenen Persönlichkeit, der Familie oder Beruf
- Spannungszuständen, z. B. Spannungskopfschmerzen, Schlafstörungen
- Entscheidungsfindung in besonderen Lebenslagen
- Lern– und Arbeitsstörungen
- sexuellen Problemen
- Suchtverhalten, z. B. Alkohol, Medikamente, Drogen, Spielsucht
- Beziehungs-, Partner– oder Ehekonflikten
- Lebenskrisen durch Trennung, Scheidung oder Tod
- Umgang mit chronischen Erkrankungen
- psychosomatischen Erkrankungen, an denen häufig auch seelische Faktoren als Auslöser mit beteiligt sind, z. B. Verdauungsbeschwerden,
schmerzhafte Beschwerden im Bauchbereich, Unverträglichkeiten, Migräne, Asthma, Neurodermitis

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6909 x gelistet.)

 

Martina Lieske

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ziegelkamp 60
D-38104 Braunschweig

Fon: 01515 4893729

Martina Lieske

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gepiet der Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

• Paartherapie
• Gesprächsführung nach Rogers
• Verhaltenstherapie
• PART®-Grundkurs
• Effektive Übungen gegen Angst und Panik
• Achtsamkeitsschulung, Atemübungen, Entspannung und Meditation
• Humor verbindet

Verfahren und Methoden

Gesprächstherapie
Verhaltenstherapie
Paartherapie
Entspannungsverfahren

Problembereiche und Zielgruppen

Ängste
Zwänge
Depressionen
Krisen
Paarkonflikte
Trauer
Verluste

Person und Praxis

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.”
– Aristoteles

Unterstützung bei Krisen, Konflikten, Depressionen, Ängsten und persönlichen Schwierigkeiten

Wir alle sind sehr individuell und somit auch unsere Hürden und Probleme, denen wir in unserem Leben begegnen.
Manchmal werden die persönlichen Krisen oder Konflikte mit nahestehenden Personen so groß, dass wir sie nicht mehr alleine bewältigen können. Die Folge können körperliche Warnsignale sein, wie z.B. Verspannungen, Kopfschmerzen oder Magenprobleme. Aber auch emotionale Warnsignale können auftreten, wie z.B. Panikattacken, Erschöpfung oder innere Leere. Ebenso kann das Gefühl entstehen, die Kontrolle über sein eigenes Leben zu verlieren.
Sollten Sie in einer solchen oder ähnlichen Lebenssituation sein, würde ich sehr gerne mit Ihnen einen geeigneten therapeutischen Weg finden, der zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt und diesen gemeinsam mit Ihnen beschreiten.

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und Heilerziehungspflegerin. Mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann lebe ich gemeinsam in Braunschweig, wo ich auch 1979 geboren wurde. Meine Berufserfahrungen mit Menschen, die psychisch erkrankt sind und/oder eine psychische Behinderung haben sowie meine regelmäßigen Fortbildungen, erlauben es mir Ihnen eine praxisorientierte und qualifizierte therapeutische Unterstützung anzubieten. Die Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie und Paartherapie sind die Schwerpunkte meiner Arbeit. Sie ermöglichen es mir Ihnen wissenschaftlich fundierte und individuelle Hilfsangebote zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 1524 x gelistet.)

 

Angela Kaiser-Späth

PRAXIS REIFESCHRITTE

Am Stadtpark 32
D-94469 Deggendorf

Fon: +49 991 29 799-339

Angela Kaiser-Späth

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf den Bereich der Psychotherapie

--> Heilpraktikerin im Bereich Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

- Traumatherapie (VDH/BDH/DGMT/DEMDRG)
- Bindungsstörungen
- EMDR-Therapie (VDH/BDH/DGMT/DEMDRG)
- Brainlog (VDH/BDH/DGMT/DEMDRG)
- systemische Therapie
- Verhaltenstherapie
- EFT Klopfakupressur (EFT D.A.C.H.)
- KnB (Klopfakupressur nach Benesch)
- Hypnose Intensiv-Ausbildung
- Sterbebegleiterin im Hospizdienst
- Trauerbegleiterin Hospizakademie Bamberg
- Kursleiterin Entspannung
(Autogenes Training und
progressive Muskelentspannung)
- Coaching

Verfahren und Methoden

- Traumatherapie mittels EMDR und
anderen Techniken
- Brainlog im Coachingbereich
- systemische Therapie incl. Aufstellungen,
Skulptur-/Symbolarbeit im
Einzel- und Gruppensetting
- Time-Line-Arbeit
- Verhaltenstherapie - praktisch integrativ
kognitiv
- EFT (Emotional Freedom Techniques)
nach Gary Craig
- KnB (Klopfakupressur nach Benesch)
- Hypnose
- Imaginationen
- tiefenpsychologische Märchenanalyse
- körperorientierte ganzheitliche Verfahren
- kreative Techniken wie z.B.
imaginatives Malen

- Autogenes Training + Achtsamkeit und
progressive Muskelentspannung

- Referentin, Seminar- und Gruppenleiterin
- Vorträge, Workshops, Trainings,
fortlaufende Jahresgruppen im Bereich
Selbsterfahrung, Führungskompetenz uvm.

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelpersonen, Paare, Familien, Gruppen

Fundierte Hilfe finden bei...

- Trauma/posttraumatische Belastungsstörungen
- Angst, Panik und Phobie (z.B.Prüfungsangst)
- Depression und depressive Verstimmungen
- Trauer-Einzelbegleitung (auch schon in der
sog. "Vortrauer" wenn sich ein lieber
Mensch im Sterbevorgang befindet)

Zusätzlich finden unserer Patienten/Klienten auch Unterstützung bei folgenden Themen...

- Bindungsstörungen bei Erwachsenen
- Paartherapie / -Beratung
- Psychosomatik incl. Schmerzstörungen
- Therapie/Beratung in Krisen- und
Umbruchzeiten wie z.B. Trennung,
Scheidung, Arbeitslosigkeit uvm.
- Stress und Burn-Out-Prophylaxe z.B. für
pflegende Angehörige

Für weitere Informationen sehe Sie sich gerne auf unserer Webseite um.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7885 x gelistet.)

 

Juliane Beckert

Atelier für Sexualität®

Karl-Marx-Str. 89
D-12043 Berlin

Fon: +49 1590 6843392

Juliane Beckert

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

04/2024 – Aktuell Masterstudium Sexologie bei Prof. Dr. Heinz- Jürgen Voß, Hochschule Merseburg

02/2024 – 04/2024 Fortbildung Umgang mit dem Ungewissen bei Dr. Maja Storch und Dr. med. Gunther Schmidt

12/2023 – 02/2024 Fortbildung Umgang mit Affären bei Prof. Dr. Ulrich Clement

02/2023 – 02/2024 Ausbildung Systemische Paar- und Sexualtherapie bei Prof. Dr. Ulrich Clement

09/2023 – 12/2023 Fortbildung sexuelle Fantasien bei Dr. Angelika Eck

04/2023 – 09/2023 Gaststudium Sexualmedizin/ Syndyastische Sexualtherapie/ Sexualwissenschaft bei Prof. Dr. med. Klaus Beier, Charité, Berlin, Abgeschlossen mit 1,0 (sehr gut)

02/2023 – 04/2023 Fortbildung Paartherapie ohne Partner:in bei Dr. Kai Fritzsche

10/2022 – 12/2022 Fortbildung Arbeiten mit der Vielfalt – LGBTQIA+ bei Karina Kehlet Lins

05/2021 – 05/2023 Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie, Gesundheitsamt Tempelhof- Schöneberg, Berlin

12/2019 – 12/2021 Ausbildung Paar- und Sexualtherapie bei Robert Coordes, Institut für Beziehungsdynamik, Berlin


- Mitglied Deutsche Gesellschaft für Sexualmedizin,Sexualtherapie und Sexualwissenschaft e.V.
- Mitglied Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung e.V.
- Mitglied Deutsche Gesellschaft für Psychologie e.V.
- Mitglied International Society for Sexual Medicin
- Mitglied European Society for Sexual Medicin
- Kooperationspartner des Berliner Lesben- und Schwulenverbandes

Verfahren und Methoden

Meine Arbeit lässt sich vorwiegend der psychodynamischen Schule zuordnen. Das Psychotherapieverfahren wurde auf der Grundlage der Psychoanalyse entwickelt und rekurriert auf das analytische Erklärungsmodell von der Entstehung psychischer Störungen.

Dies bedeutet, dass ein zentrales Therapieziel ist, sich an unbewusste Prozesse anzunähern und diese, wenn möglich, bewusst werden zu lassen. Der Ansatz: „Von der sexuellen Funktionsstörung hin zur Funktion der sexuellen Störung“ beschreibt genau dies. Häufig erfüllen sexuelle Störungen eine unbewusste Aufgabe. Diese gilt es zu erkennen und zu bearbeiten.

Ich bin in sämtlichen gängigen Psychotherapieverfahren gut orientiert und bediene mich je nach Indikation methodisch unter anderem ergänzend aus dem Bereich der Ego-State-Therapie, der systemischen Aufstellungsarbeit sowie Inneren-Kind-Arbeit.

Problembereiche und Zielgruppen

Die Sexualtherapie stellt meinen klinischen Tätigkeitsschwerpunkt in der Praxis dar. Meine fachliche Spezialisierung gilt dabei den sexuellen Funktionsstörungen sowie sexuellen Präferenzbesonderheiten.


Mögliche Behandlungsindikationen im Bereich der sexuellen Funktionsstörungen in meiner Praxis sind:

- Störungen des sexuellen Verlangens: Gesteigertes, verringertes oder ausbleibendes sexuelles Verlangen (Libidostörung)

- Störungen der sexuellen Erregung: Ausbleibende Scheidenfeuchtigkeit (Lubrikationsstörung) resp. ausbleibende Penisversteifung (Erektile Dysfunktion)

- Störungen des sexuellen Erregungshöhepunktes: Ausbleibender (Anorgasmie), verzögerter oder frühzeitiger (Ejaculatio preacox) Orgasmus

- Störungen der sexuellen Erlebnisfähigkeit: Schmerzen bei vaginaler Penetration (Vaginismus), Schmerzen bei analer Penetration (Analdyspareunie) oder Taubheitsgefühle am Penis oder in der Vagina, Schmerzen an der Vulva (Vulvodynie)

- Sex- oder Pornosucht

Mögliche Behandlungsindikationen im Bereich der sexuellen Präferenzbesonderheiten in meiner Praxis sind:

- Fetischismus: Der Gebrauch von unbelebten Gegenständen als Stimuli für die sexuelle Erregung und Befriedigung (Leder, Schuhe (Retifismus), Socken, Füße (Podophilie), Urin (Urophilie), Kot (Koprophilie), Windeln (Autonepiophilie), milchgebende Brüste (Lactophilie) welche meist unabhängig von Schwangerschaft und Geburt mittels Domperidon und regelmäßigem Abpumpen induziert wird, Menstruation (Menophilie) uvm.)

- Exhibitionismus: Das ungefragte Zeigen der eigenen Genitalien fremden Personen in der Öffentlichkeit, in manchen Fällen in Kombination mit Masturbation

- Voyeurismus: Andren Menschen ohne deren Wissen bei sexuellen oder intimen Aktivitäten (Urinieren, Entkleiden uvm.) zusehen

- Frotteurismus: Sexuelle Erregung und Befriedigung durch das Reiben des eigenen Körpers an anderen Menschen ohne deren Einverständnis (meist in Menschenmengen)

- Raptophilie: Sexuelle Erregung oder Befriedigung durch Vergewaltigungsfantasien

- Koprophonie: Sexuelle Erregung oder Befriedigung durch obszöne Telefonanrufe

- Zoophilie: Sexuelle oder romantische Ansprechbarkeit durch Tiere

- Gerontophilie: Sexuelle Ansprechbarkeit auf das greise Köperschema

- Objektophilie: Sexuelle Erregung oder romantische Gefühle für ein unbelebtes Objekt, welches in Abgrenzung zum Fetischismus als personelles Gegenüber wahrgenommen und als anziehend empfunden wird

- Inzest: sexuelles Begehren oder sexuelle Handlungen zwischen engen, volljährigen Blutsverwandten

Solange die Akzentuierung der sexuellen Präferenz ausschließlich in der Fantasie der Betroffenen zu verorten ist oder die sexuelle Selbstbestimmung beteiligter Personen oder Tiere nicht beeinträchtigt, nicht gegen geltende Strafgesetze verstößt, sowie kein subjektiv empfundener Leidensdruck entsteht, dann haben diese keinen Krankheitswert und dürfen als Facette der menschlichen Sexualität lustvoll ausgelebt und genossen werden.

Erst, wenn ein Leidensdruck entsteht, etwa weil ein sexueller Hyperfokus auf die Akzentuierung besteht und die Paar*sexualität verarmt oder wenn die Intensität des Konsums immer weiter gesteigert werden muss, Betroffene sich im Rahmen der sexuellen Handlungen strafbar machen oder andere Menschen oder Tiere in ihrer Integrität verletzt werden können (Dissexualität), dann liegt eine behandlungsbedürftige Pathologie vor.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit Ihrem Verhalten Menschen oder Tieren Schaden zufügen können, dann sprechen Sie mich vertraulich darauf an!

Person und Praxis

Sie sind die Expert:innen für Ihre Lebenswirklichkeit und ich bin die Expertin für den therapeutischen Prozess. Ich assistiere Ihnen mit gleichschwebender Aufmerksamkeit und therapeutischer Präzision dabei, dass Sie Ihre Therapieziele langfristig erreichen können.

Ich bin beeindruckt von der Vielfalt menschlicher Sexualität und bin als klinisch tätige Sexualtherapeutin in einer Stadt wie Berlin bereits mit sehr vielen Facetten von Sexualität und unterschiedlichsten Erregungsmustern in Kontakt gekommen.

Sexuelle Ansprechbarkeit ist Schicksal und keine Wahl!

Eine moralische Wertung oder gar Verurteilung meiner Klient:innen ist mir fremd.
Ich bin für Sie ein Gegenüber, was bereit ist, das gegenwärtig Unaushaltbare sowie vergangene Unaushaltbare, gemeinsam auszuhalten.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12961 x gelistet.)

 

Volker van den Boom

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Praxis f. Sexualtherapie, Paartherapie,Eheberatung

Krefelder Str. 79 A
D-52070 Aachen

Fon: 0241 / 4637 2026

Volker van den Boom

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Abschlüsse und Zertifikate

Seit 34 Jahren Paartherapeut,Sexualtherapeut u. Eheberater in eigener Praxis in Aachen; Experte beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit (ISG)der Universität Freiburg; Mitglied beim Beratungsnetzwerk Kinderwunsch in Deutschland (BKiD); Mitglied d. Deutsche Gesellschaft f. Mann u. Gesundheit e.V.; Mitglied Medizinische Gesellschaft Aachen;

Verfahren und Methoden

- Paartherapie - Sexualtherapie - Eheberatung, Paarberatung, Partnerschaftsberatung - Trennungsberatung, Trennungscoach - Beratung bei Unerfülltem Kinderwunsch / Kinderlosigkeit - "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html - Krankheit u. Partnerschaft - Depression u. Partnerschaft Therapiesprache ist Deutsch und Amerikanisches Englisch (Grundkenntnisse).

Problembereiche und Zielgruppen

Für Paare, einzelne Partner oder Singles: Zeitnahe Termine und schnelle, effektive Arbeitsweise! Termine für Therapie, Paarberatung und Psychotherapie sind in der Regel innerhalb von 14 Tagen möglich und finden in Aachen statt. In besonderen Fällen (Krankheiten, Auslandsaufenthalte o.Ä.) können die Gespräche auch über Video-Chat erfolgen. Therapie und Beratung zu den Bereichen PARTNERSCHAFT / EHE: Partnerschaftsprobleme,Partnersuche, Trennungsberatung, Unerfüllter Kinderwunsch, Midlife-Crisis SEXUALITÄT: sexuelle Störungen u. Probleme: Lustlosigkeit / Libidoverlust / Frigidität; Orgasmusprobleme / Anorgasmie; Vorzeitiger Samenerguss / Ejaculatio präcox; Erektionsprobleme / Erektile Dysfunktion; Vaginalschmerzen / Vaginismus; Sex-Sucht / Internet-Sex KINDERWUNSCH: Unerfüllter Kinderwunsch / Kinderwunschberatung DEPRESSIONEN: Depressive Stimmungen, Niedergeschlagenheit, Hoffnungslosigkeit KRANKHEIT U. PARTNERSCHAFT: mit einem erkrankten Partner leben, der Einfluss von Krankheiten auf die Partnerschaft TRAUERBEGLEITUNG: "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html #Partnerschaft #Ehe #Sexualität #Partnerschaftkonflikte #SexuelleProbleme #SexuelleStörungen #Paartherapie #Paarberatung #Eheberatung #Sexualtherapie #Sexualberatung #Kinderwunsch #Kinderlosigkeit #UnerfüllterKinderwunsch #IVF #Medien #TV #Trennungsberatung #Trennung #Lustlosigkeit #Libidoverlust #Orgasmusstörung #Anorgasmie #Vaginalschmerzen #Vaginismus #VorzeitigerSamenerguss #EjaculatioPräcox #Erektionsstörungen #ErektileDysfunktion #Impotenz #Depressionen #Trauerbegleitung #Krankheit u. Partnerschaft

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 13998 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)

DYADE - Praxis für Männer

Am Kornhof 6
D-34355 Staufenberg

Fon: 05543 / 521 01 21

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).

Verfahren und Methoden

Anwendungen:
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.

Problembereiche und Zielgruppen

Männer mit und ohne feste Partnerin,
Männer in Dreiecksbeziehungen

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
- Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Delinquenz:
- Sexualstraftäter

Person und Praxis

Die Praxis hat sich auf die Beratung von Männern im Kontext von Paarbeziehungen (unabhängig von von der Beziehugsform: Ehe, Affaire, o.ä.) spezialisiert.

Einzelsitzungen können auch online über Telefon bzw. Videokonferenz (Skype) erfolgen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 25609 x gelistet.)

 

Daniel Kramer

Hypnosetherapie und -coaching

Armbruststraße 18
D-20257 Hamburg

Fon: 017634467711

Daniel Kramer

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Hypnosetherapeut, Hypnosecoach, EMDR-Therapeut, Kursleiter Autogenes Training, Gesprächstherapeut nach Carl Rogers

Verfahren und Methoden

Hypnosetherapie, Hypno-Analyse, Hypno-Coaching, Yager-Code, EMDR, Autogenes Training, Gesprächstherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Coaching und Kurzzeittherapie bei



- Stress und Burnout

- Motivationsproblemen

- Ängsten und Phobien

- Selbstwert-Themen

- Bindungs-Themen

- Abhängigkeiten

- unerwünschten Gewohnheiten

- psychosomatischen Beschwerden



uvm.



(mehr siehe Website)

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4582 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.phil. Sylvia Siegel

Diplom-Psychologin

Praxis für Gestalttherapie und Supervision

Hildegardstraße 14
D-10715 Berlin

Fon: 015752368596

Dipl.-Psych. Dr.phil. Sylvia Siegel

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Psychologin (Fu-Berlin)
Integrative Gestalttherapeutin
Supervisorin (DGSv, BDP)

Verfahren und Methoden

Integrative Gestalttherapie
Supervision
Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

- Lebenskrisen wie z. B. Trennungen, Verlust, bedeutsame Lebensveränderungen
- Wiederkehrende Beziehungs- und Erfahrungskonstellationen, die Sie gerne ändern möchten, aber es alleine nicht schaffen
- Körperliche Symptome, für die sich aber keine organischen Ursachen finden lassen
- eingeschränkte Lebensqualität, das Gefühl von Perspektivlosigkeit
- Schwierigkeiten im Kontakt mit Menschen
- Sich unsicher fühlen in Bezug auf die eigne (sexuelle) Identität
- Coming out Prozesse
- Wenn Sie im Leben mehr erreichen, sich besser behaupten und klarere Grenzen setzen möchten

Traumatherapie
Einzel- und Paartherapie

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12044 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet